Stadt Kitzingen
Erneuerungskonzept Innenstadt

STADT KITZINGEN

 ISEK Fortschreibung und 
 Erneuerungskonzept Innenstadt! 

TR

EN

DE

 Sie sind gefragt! 

Wie soll sich Kitzingen entwickeln?

Herzlich Willkommen auf der Projektwebsite
zur Erstellung eines Erneuerungskonzeptes für Kitzingen!
Werden Sie Teil der Entwicklung Kitzingens
und gestalten Sie die Zukunft der Altstadt aktiv mit!

Wie steht es um die Entwicklung der Innenstadt? Welche Nachnutzung ist für den Schwalbenhof sinnvoll? Wie könnte der Königsplatz attraktiver gestaltet werden? Was muss passieren, um die Kitzinger Altstadt auch zukünftig zu beleben und für alle Generationen attraktiv zu machen?

Seit 2018 ist die Kitzinger Altstadt als Sanierungsgebiet förmlich
festgesetzt – Stadt sowie Private können mit Hilfe von Fördergeldern
positiv auf das Erscheinungsbild ihrer Stadt einwirken. Immer noch gibt es aber viel zu tun, weshalb wir auf Ihre Hilfe angewiesen sind.

Vor diesem Hintergrund hat die Stadt Kitzingen die DSK – Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH (Regionalbüro Nürnberg) für die Umsetzung des Planungs- und Beteiligungsprozesses beauftragt. Das entstehende Konzept, in welchem konzeptionelle und bauliche Maßnahmen gebündelt werden, soll als Grundlage für vertiefende Konzepte und Studien konkreter Vorhaben dienen.

Wir freuen uns mit Ihnen in den Austausch zu treten und sind gespannt auf Ihre Ideen, Wünsche und Anregungen!

AKTUELLES

Jetzt neu: arabisch

Liebe Bürger:innen! Dear citizens! المساهمة في إحياء وإعادة تشكيل مستقبل مدينة كيتزينغن! في سياق إنشاء مفهوم التجديد لمدينة كيتزينغين القديمة، تهتم بلدية مدينة كيتزينغين، وكذلك

Weiterlesen »

Vormerken: Stadtspaziergang

Liebe Bürger:innen! Im Rahmen eines Stadtspaziergangs soll die Altstadt, welche seit 2018 als Sanierungsgebiet ausgewiesen ist, auf ihre Potenziale und Schwächen geprüft werden. Dabei werden

Weiterlesen »

GEBIETSKULISSE

0
Hektar
0
Einwohner
0
geschützte Denkmäler und mehr

MACHEN SIE MIT!

Die Erarbeitung und Umsetzung des Stadtentwicklungskonzeptes benötigt das Wissen und die Ideen der Bürgerinnen und Bürger. Bei der Ideensammlung zur Entwicklung der Innenstadt ist daher Ihre Meinung gefragt!

Nun haben Sie die Gelegenheit, Ihre Ideen, Wünsche und Anregungen einzubringen und sind herzlich eingeladen, sich an der Gestaltung und Zukunftsentwicklung Kitzingens zu beteiligen.

Wie steht es um die Entwicklung der Innenstadt? Welche Nachnutzung ist für den Schwalbenhof sinnvoll? Wie könnte der Königsplatz attraktiver gestaltet werden? Was muss passieren, um die Kitzinger Altstadt auch zukünftig zu beleben und für alle Generationen attraktiv zu machen?

Wir freuen uns mit Ihnen in den Austausch zu treten und sind gespannt auf Ihre Ideen, Wünsche und Anregungen! Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten…

... Ideen und Anregungen pinnen

mehr erfahren »
Hier können Sie auf einer interaktiven Mitmachkarte Ihre Anregungen und Ideen eintragen und/oder die Einträge anderer lesen und bewerten.
Pin setzen »

... an Online-Umfrage teilnehmen

mehr erfahren »
Im Rahmen der Erstellung Erneuerungskonzeptes ist die Meinung der Bürger:innen als Experten vor Ort sehr wichtig. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie uns unterstützen und den Fragebogen ausfüllen würden!
Online-Umfrage starten »

... bei einem Stadtspaziergang Anregungen und Wünsche mitteilen.

mehr erfahren »
In einem Stadtspaziergang erläutern die Verantwortlichen am 16. September 2022 das Vorhaben. Sie können dazu Fragen stellen und Anregungen sowie Wünsche loswerden.
anmelden »

MITMACHKARTE

Wo schlummern Potentiale? Was sind Ihre Ideen für die Zukunft Kitzingens?
Wo sehen Sie Handlungsbedarfe?

Setzen Sie dafür einfach einen neuen Pin in der Karte. 

Diese interaktive Pinnwand bietet Ihnen die Möglichkeit einer interaktiven Beteiligung in Echtzeit. In Echtzeit bedeutet, dass Ihre Beiträge nicht moderiert und zeitverzögert auf der Webseite widergespiegelt werden, sondern unmittelbar nach dem Absenden für alle sichtbar sind. Ihre Teilnahme ist uns wichtig, denn die Daten und Ergebnisse bilden die Basis für das neue Entwicklungskonzept für die Innenstadt.

Wie beteilige ich mich?

Mit Hilfe der Stecknadelfunktion können Sie auf der Pinnwand an einem beliebigen Ort Ihre Anregungen mitteilen. Klicken Sie dafür auf die entsprechende Stelle und anschließend auf „Punkt hinzufügen“. Nun können Sie das erscheinende Formularfeld ausfüllen.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, bereits eingebrachte Ideen anderer zu lesen, zu bewerten und/oder zu kommentieren. Klicken Sie dafür auf die bereits eingestellten Stecknadeln. Kommentare werden mit dem zuvor ausgefüllten Namen angezeigt. Bevor ein Kommentar erscheint, muss er durch die Moderatoren freigegeben werden. Nutzen Sie die Kommentarfunktion, wenn ein Thema bereits benannt wurde.

Was passiert mit meinen Daten?

Es werden Ihr Name und ihre E-Mail-Adresse abgefragt. Das Eintragen von Namen und E-Mail-Adressen verhindert primär das wahllose Setzen von Punkten und verleiht dieser Interaktion eine höhere Seriösität. Sie dienen zudem für mögliche Rückfragen seitens der Gemeinde. Name und E-Mail-Adresse werden beim Setzen oder Bewerten eines Punktes nicht angezeigt. Nur bei einem Kommentar wird der Name angezeigt.

Das Setzen eines Punktes wird nach dem “Absenden” nicht moderiert, sondern sofort veröffentlicht. Sie können diesen Punkt nicht löschen. Wenn Sie eine Löschung wünschen, können Sie das hier tun. Voraussetzung dafür ist die Nennung Ihrer E-Mail-Adresse. Die Moderatoren behalten sich bei groben Verstößen oder Missbrauch die Löschung der gesetzten Punkte vor.

Wenn Sie die interaktiven Mitmachmöglichkeiten nicht verwenden möchten, können Sie uns ihr Projekt oder Ihre Idee gern auch jederzeit per E-Mail übersenden.

Einträge gesamt: 45
letzte Einträge
17.08.2022 21:37
Verkehrsberuhigung
Die Luitpoldstraße läd durch ihre breite aktuell zum Rasen ein. Hier sollte der Verkehr durch…
17.08.2022 21:35
Pflastersteine entfernen
Die Luitpoldstraße ist durch die Pflasterung aktuell in ihrer Funktion als offizieller Radweg ungeeignet.
15.08.2022 16:35
Tempo 30 in der Altstadt
Generell sollte in der Altstadt Tempo 30 für Autos gelten. Grade für Kinder ist es…
15.08.2022 16:15
Dietz
Das ehemalige Kaufhaus Diez ist ein absoluter Schandfleck auf dem Marktplatz. Entweder sollte es mit…
13.08.2022 16:38
Pflaster austauschen
Das Pflaster in der Innenstadt- zumindest einen rundumlaufenden Gehweg - gegen einen neuen Belag austauschen,…
09.08.2022 16:36
Fahrräder am Marktplatz
Es ist nicht schön, wenn Gäste von Auswärts kommen. Noch besser wäre es, wenn die…
08.08.2022 05:43
Angebot Stadtbalkon ausbauen. dafür kein Weinfest!
Das Angebot am Stadtbalkon ausbauen und kein Weinfest mehr machen.
08.08.2022 05:41
Links abiegen verbieten
Das Links abbiegen(von B8 kommend) in die Schreibersgasse verbieten. Sobald ein Auto dort einbiegen will…
08.08.2022 05:37
Die Birken im Kreisel werden nicht lange durchhalten
Die Birken im Kreisel werden nicht lange durchhalten!
08.08.2022 00:49
Gabelsbergerstr. (Straße erneuern)
Diese Straße ist katastrophal und zerstört . Es wäre sehr schön wenn man diese Straße…
07.08.2022 23:57
Roter Platz am Bleichwasen - Beleuchtung & Sitzbänke
Der Rote Platz am Bleichwasen braucht unbedingt neue Beleuchtung, da man besonders im Winter schnell…
07.08.2022 16:11
Spielpunkte
In der Fussgängerzone mehrere Spiepunkte mit Spielgeräten oder dauerhafter Straßenbemalung (z.B. Hüpfkästchen) installieren. Beispiele: https://www.linie-m.de/produkte/spielpunkte/…
07.08.2022 16:05
Treffpunkt Schwalbenhof
Der Schwalbenhof parkplatzfrei? Hier könnte ein wahres Kleinod und Treffpunkt mitten in der Innenstadt enstehen.…
06.08.2022 08:51
Soziokultuelles Zentrum ausbauen!
Weg von der Idee Gastronomie hin zum starken soziokultuelles Zentrum. Demoskopie beachten!
06.08.2022 08:49
Mehr Grün auf dem Kirchenvorplatz
Mehr Grün auf dem Kirchenvorplatz
06.08.2022 08:48
Radfahrer und Roller fahren entgegen der Einbahnreglung in die Straße
Radfahrer und Roller fahren entgegen der Einbahnreglung in die Straße
06.08.2022 08:47
Durchfahrtverkehr verboten
Durchfahrtsverkehr am Königsplatz verbieten. Bäume und Gehwege herstellen und Wasser dominieren lassen.
06.08.2022 08:45
Einbahneregelung
Parkplatzproblem am Grabenschütt, kaum noch ein druchkommen. Einbahnregelung wäre kurzfristige Lösung!
06.08.2022 08:43
Trinkwasserbrunnen
Trinkwassrbrunnen für die Öffentlichkeit!
06.08.2022 05:01
Halt am Main
Dieser Teil könnte als kleiner Halt für Fußgänger und Radler sein, da auch eine tolle…
05.08.2022 12:04
Radweg nach Kaltensondheim
Ein Radweg nach Kaltensondheim ist meiner Meinung nach sehr wichtig u d dringend nötig
04.08.2022 14:04
Begrünung statt Schotter
Mit einer Begrünung hätte der Landwehrplatz eine wesentlich größere Aufenthaltsqualität.
02.08.2022 11:12
Vermüllung & Attraktivität
Der Gang von Marktplatz zum Schwalbenhof ist ein notwendiges Übel. O-Ton von Freunden die unlängst…
02.08.2022 10:43
Biergarten am Gartenschaugelände
Der Mainside Sommergarten ist zwar nett, aber es fehlt in Kitzingen ein vernünftiger Biergarten: Ein…
02.08.2022 10:37
Renovierung Dietz-Haus + Kneipe/Bar
Um es offen zu sagen: Das Dietz-Haus ist ein Schandfleck am Marktplatz und sollte dringend…
31.07.2022 21:27
Mehr Leben am Mainufer
Das Mainufer braucht mehr Leben in Form von Lokalen, Ständen, Biergärten, Freizeitangeboten u.ä., damit diese…
31.07.2022 21:23
Öffentliche Trinkwasserstellen
Im Hinblick auf die immer heißeren Sommer könnte man in der Innenstadt im Rahmen eines…
31.07.2022 21:21
Verkehrsberuhigung
Im Bereich Königsplatz/Kaiserstraße braucht es weniger Verkehr. Bei einer Umgestaltung sollte in erster Linie darauf…
31.07.2022 21:17
Verkehrsberuhigung
Die Falterstraße ist eines der Tore in die Altstadt hinein, allerdings wird man dort von…
28.07.2022 15:16
Öffentliche Toiletten
Die Toilettenanlagen gegenüber Firma Weigand sollten dringend auf einen aktuellen Stand gebracht werden, damit man…
27.07.2022 21:36
Keine Zufahrt von Fischergasse / Schrannenstr. in Kaiserstr.
Durchfahrt von Fischergasse / Schrannenstr. in Kaiserstr. unterbinden (Verkehrsberuhigung)
27.07.2022 20:05
Restaurant /Lokal am Main mit Sitzgelegenheit
Es ist so schade dass es direkt am Main kein wirkliches Restaurant oder ein kleines…
27.07.2022 14:56
Mehr Bäume
Mehr Bäume entlang des Mainkai. Auch des oberen. Schatten ist so wichtig!!!
27.07.2022 14:54
mehr grün
Schön dass der Mainkai nun endlich fertig ist. Jedoch wurde bei der Begrünung nicht ausreichend…
27.07.2022 14:49
Fahrradweg
Hier in dem Bereich ist da Radführung völlig unklar. Vorher wird der Radweg auf dem…
26.07.2022 20:17
Mainkai
Es wäre für die Zukunft sehr angebracht da ein paar Stände aufzustellen. Z.b Getränke, Imbiss,…
26.07.2022 16:01
Mehr Begrünung am Marktplatz
Es währe schön, wenn explizit bei der Grenze der Bestuhlung auf dem Marktplatz Bäume gepflanzt…
26.07.2022 15:44
Erreichbarkeit Königsplatz
Es wäre sinnvoll, den Königsplatz durch zwei Zebrastreifen besser zu Fuß erreichbar zu machen.
26.07.2022 15:04
Mehr Stadtbäume in der Kaiserstraße (und auch sonst)
Ähnlich wie auf alten Abbildungen der Kaiserstraße sollten zwischen Königsplatz und Platz der Partnerstädte wieder…
26.07.2022 13:37
Gebrauchtwarenhaus
Elektro Will wäre ideal für die Aplawia in der Innenstadt
26.07.2022 13:35
Vinothek
Hier könnte ein Bioladen, Lebensmittel oder eine Vinothek ihren Platz finden.
26.07.2022 13:34
dm
Im ehemaligen Barreiss könnte sich die Drogerie dm ansiedeln, oder ein Lebensmittelladen/ Bioladen
26.07.2022 10:47
Kneipe
Kitzingen braucht wieder eine Ort, wo man sich treffen kann, um abends z. B. Ein…
26.07.2022 10:44
Radweg
In der Innenstadt sollten zumindest an den Hauptwegen auch fahrradspuren vorhanden sein, z. B. In…
26.07.2022 10:05
Lebensmittelladen
Hallo, das alte Dietzhaus wäre perfekt für einen kleinen Lebensmittelladen, der in der Innenstadt dringend…

ONLINE-UMFRAGE

Im Rahmen der Erstellung eines Erneuerungskonzepts für die Kitzinger Altstadt interessieren sich die Stadtverwaltung Kitzingen sowie die mit der Erstellung des Konzepts beauftragte DSK (Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft) dafür, welche Meinung die Bürger:innen der Stadt Kitzingen zu verschiedenen, die Altstadt betreffenden, Themen vertreten und wo besonderer oder möglicherweise kein Handlungsbedarf besteht.

Wir würden uns daher freuen, wenn Sie sich für die Beantwortung der folgenden Fragen ein paar Minuten Zeit nehmen! Vielen Dank!

GALERIE

Staedtebaufoerderung_RGB

Stadt Kitzingen
Stadtbauamt
Ansprechpartnerin                                                  Bianca Kirchner

Telefon: +49 9321/ 20 6101
E-Mail: bianca.kirchner@stadt-kitzingen.de

DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft
Ansprechpartner                                                    Peter Großmann

Telefon: +49 911/ 960468 12
E-Mail: peter.grossmann@dsk-gmbh.de

Top